Geschäftsbedingungen des Portals:

DIE ORDNUNG VON MUNZENWELT.PL

Dieser Regelung wurden die Rechtsvorschriften von Republik Polen zugrunde gelegt und in ihrer Inhalt sind die die Regelungen für Internetportal, das im Internet unter munzenwelt.de, coinsville.com, monetowo.pl funktioniert (im Weiteren Portal genannt) und für Lieferung der Leistungen sowie für Benutzung der Leistungen des Services, das durch das Portal geführt ist, bestimmt. In der Ordnung sind die Rechte und Pflichten der User sowie die Rechte, Pflichte und Inhalt von Portal als Verwaltungssubjekt beschrieben.
Vor der Benutzung der Portalleistungen soll diese Ordnung genau durchgelesen und akzeptiert werden.
Der Portalname, das Design, Logo, graphische Darstellungen, Warenzeichen, Software und Datenbasen sind durch die Vorschriften von Republik Polen rechtlich geschützt.




I. Das Glossar der Begriffe, die in der Ordnung verwendet sind.

1. Das Portal – das Münzservice, im Internet unter munzenwelt.de, coinsville.com, monetowo.pl,
2. Die Ordnung – die vorliegende Unterlage, in der die Regeln und Anforderungen für Benutzung des Portals beschrieben sind,
3. Portaleigentümer – Piotr Knapik, ansässig unter „Piotr Knapik - FF”, ul. Wincentego Pola 6/16, 31-532 Kraków, statistische NIP-Nummer: 697-271-32-49, statistische REGON-Nummer: 121035016,
4. Datencontroller - Portaleigentümer,
5. Administrator – Portaleigentümer oder die Person, die in seinem Namen handelt und für die richtige Funktionierung des Portals verantwortlich ist und zum tatsächlichen und zum Treffen der rechtlichen und physische Tätigkeiten, die zur richtigen Funktionierung des Portals erforderlich sind, im Namen des Eigentümers berechtigt ist.
6. User – natürliche Person, rechtliche Person oder eine Einheit ohne rechtlicher Persönlichkeit, die mit der Erstellung des Kontos sich im Portal registriert hat, die Ordnung bestätigte und das Portal aktiv benutzen kann,
7. Konto – Datenbasis mit Angaben des Users, insbesondere die Identifikationsangaben des Users, die dem User das Benutzen des Portals und Eintragung der graphischen Darstellungen und Beschreibungen ermöglicht,
8. Spam – elektronische Nachrichten (insbesondere die kommerziellen Nachrichten) die im Rahmen des Portal per Mail gesendet sind, oder im Portal auf verschiedenen Seiten eingetragen sind, derer Schicken durch den Empfänger vorher nicht genehmigt wurde.
9. Preisverzeichnis – unter Internetportal eingetragene Inhalt mit den bestimmten Zahlungsanforderungen, Zahlungsarten und Zahlungshöhen für gewählte Leistungen, die durch das Portal geliefert sind,
10. Vertrag – Vertrag auf Leistung der elektronischen Leistungen geschlossen zwischen das Portal bei der Bestätigung der Ordnung durch den User, gleich mit dem Inhalt der Ordnung.

II. Allgemeine

1. Der User ist berechtigt:
a. eigenes Konto im Portal zu besitzen,
b. mit Kontoanwendungen seine Angaben im Konto frei zu modifizieren, insbesondere die Münzinhalte einzutragen, seine Kollektion zu modifizieren und Beschreibungen einzutragen, wobei alles ordnungsgemäß durchgeführt wird,
c. die Konten von anderen Users im Bereich durchzusehen, der durch andere User zur Verfügung gestellt wurde und ordnungsgemäß zusammenzuarbeiten,
d. anderen User die Privatnachrichten zu schicken,
e. sich im Rahmen der Gruppen und Portalforum zu äußern,
f. an Wettbewerbe und Rankings, die durch das Portal organisiert sind, teil zu nehmen,
2. Bei der Benutzung des Portals ist es verboten:
a. im Rahmen von Konto, Gruppen und Form die vulgären Ausdrücke oder irgendwelche Begriffe zu verwenden, die die Ehre des andern Users missachten können,
b. andere User oder Nicht-User zu beleidigen,
c. die Internetseiten und kommerziellen Produkte ohne Verständigung des Administrators zu promovieren,
d. die verbotenen Inhalte einzutragen, insbesondere pornographische Inhalte, diskrimminierende oder Hass verbreitende Inhalte,
e. mehr als ein Konto zu registrieren.
3. Der User erklärt, dass er über alle Verständigungen und Berechtigungen verfügt, die ihm zur Benutzung aller durch ihn unter Portal angebrachten Materialien berechtigen, insbesondere graphische Darstellungen, Videos, Beschreibungen und Ausschnitte aus Literaturwerken und wissenschaftlichen Publikationen. Außerdem erklärt der User, dass er mit voller zivil-rechtlicher und straf-rechtlicher Haftung belastet ist, die aus Anbringung der bestimmten Inhalte ohne Zustimmungen und erforderlichen Berechtigungen, mit Verletzung des Eigentumsrechtes, Urheberrechte oder andere Schutzrechte des intellektuellen Eigentums, resultiert.
4. Der User haftet im vollem Maße für die Verletzung der persönlichen Güte, die aus durch den User bestimmter Nutzungsart des Kontos folgen könnte,
5. Bei Missbeachtung der Ordnung durch den User, ist der Administrator berechtigt, das Userkonto ohne vorherigen Benachrichtigung zu sperren.
6. Der Administrator ist berechtigt, die durch den User angebrachte Inhalte zu löschen, wenn diese die Ordnung oder Rechtsvorschriften verletzen oder sein begründetes Löschen durch die öffentliche Verwaltung oder den Dritten gemeldet wurde, die das Rechtstitel zu diesen Inhalten oder Urteil/ Beschluss/ Anordnung der zuständigen Behörden hat.

III. Registrierungsregelungen

1. Die Registrierung erfolgt durch volles und richtiges Ausfüllen des Registrierungsbogens.
2. Als Portaluser kann jede natürliche, rechtliche Person oder Einheit ohne rechtlicher Persönlichkeit registriert werden, die nach Bestätigung der Ordnungsregelungen die Registrierungsmaßnahmen unternimmt, die mit Eröffnung des Konto geschlossen werden.
3. Der User ist verpflichtet, die richtigen Angaben zu Person einzutragen, die durch das Portal geprüft werden können.
4. Der User ist verpflichtet seine Angaben regelmäßig im Bedarfsfall zu aktualisieren.
5. Die Registrierung im Portal ist mit der Zustimmung zur Verarbeitung der persönlichen Angaben nach Datenschutzgesetz vom 29. August 1997 und nach Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Lieferung der elektronischen Leistungen gleichbedeutend.
6. Mit der Registrierung erklärt der User seine Zustimmung auf die Verarbeitung der personenbezogenen Daten und ihre Veröffentlichung für andere Users, sowie für die Personen, die Nicht-User sind. Dies erfolgt nur in dem Bereich, der im Registrierungsbogen bestimmt wurde.
7. Mit voller Registrierung im Portal erklärt der User die Zustimmung auf die Verarbeitung der gesammelten Daten (drin: Telefonnummer, Mail-Adresse, Photos) zum Zwecke der Portaltätigkeit – insbesondere zum Zwecke der Darstellung des Münzekataloges, das den Bestandteil des Portals ist, und zur Informationszwecken und Statistikzwecken, insoweit sein Bereich mit dem Datenschutzgesetz vom 29. August 1997 und nach Gesetz vom 18. Juli 2002 über die Lieferung der elektronischen Leistungen übereinstimmt.
8. Mit voller Registrierung im Portal erklärt der User die Zustimmung auf die Schickung von Mailingnachrichten vom Administrator auf die Mail-Adresse, die bei der Registrierung eingetragen wurde.
9. Der User kann auf Wunsch seine Angaben zur Korrekturzwecken ändern.
10. Auf jeder Wunsch kann der User seine Angaben und die durch das Portal aufbewahrten Angaben durchlesen, und ist berechtigt, seine Korrektur laut dem Datenschutzgesetz vom 29. August 1997 zu fordern.
11. Mit Eintragung der Angaben bestätigt der User seine Richtigkeit.
12. Mit voller Registrierung im Portal erklärt der User die Zustimmung der im Preisverzeichnis umfassten Finanzforderungen für Lieferung der gewählten Leistungen durch das Portal, und akzeptiert die im Portal umfassten Zahlungsarten.

IV Beschränkungen des Portals und der Users

1. Es ist verboten, irgendwelche Bestandteile oder Funktionen des Portals zur folgenden Zwecken zu benutzen:
a. Positionieren der Seiten,
b. Führen der kommerziellen Tätigkeit,
c. Schicken von Spam an andere Portaluser,
2. Die Portaladministratoren behalten sich folgendes vor:
a. die Tätigkeit des Portals aus bestimmten technischen Gründen ohne vorheriger Benachrichtigung der Users auszusetzen,
b. die Registrierung von neuen Konten und mit diesen Konten verbundene Tätigkeit voll aufzuschieben, ohne dafür den Grund zu nennen aber nach der Benachrichtigung der User über solche Entscheidung,

V. Pflichten des Portalsadministrators

Der Portaladministrator ist verpflichtet:
1. sich alle Mühe zu geben, um die richtige Funktionierung des Portals zu sichern,
2. die Sicherheit der Angaben, die durch die Portaluser ermittelt wurden, ordnungsgemäß zu gewähren,
3. sich alle Mühe zu geben, um die Ordnungsregelungen zu fordern,
4. das Konto des Users unverzüglich zu löschen, der die Ordnung deutlich verletzt, und auch der das Löschen des Konto gefordert hat.

VI. Ordnungsänderungen

1. Das Portal ist berechtigt, alle Ordnungsregelungen in jeder Weile zu ändern, wobei solche Entscheidung den Unsern per Mail, auf die bei der Registrierung eingetragene Adresse, zur Kenntnis gegeben wird.
2. Werden die neuen Ordnungsbestimmungen, von denen unter Abs. 1 die rede ist, nicht akzeptiert, kann der User seine Bestätigung ablehnen und den Administrator darüber per Mail zu informieren. Daraus resultiert das Löschen des Vertrages und des Userskontos vom Portal.



VII. Privacy policy (English)

1. The User's personal data collected by the Portal is processed for the purposes of providing services, payment processing, sending important information about the Portal and commercial informationvia email, provided that the user has agreed to receive it. We are aware that the User is the owner of all his/her private data and the data is not shared with other entities except for the necessary cases. For example, we host data of the Portal on the hosting's servers and provide standard statistical data to Google Analytics in order to obtain statistics that help us improve the website (you can withdraw your consent to collect statistics through Google Analytics on the settings page).
2. The portal collects various types of the User's private data.
a. Basic contact details: email address, preferred language and username are used by Portal when contacting the User. We need this data to distinguish the actual User from malicious machines (so-called bots) and account activation. We also use this data for communication with the User, including contacts required to fulfill the legal obligations of the Portal. We also send personal catalogs in PDF format on the email address (functionality in preparation).
b. Additional data for logging in: mathematical checksum of the current User's password. This means that we do not store the content of the password itself but only an unique checksum for each password. That allows us to confirm that the user has entered the same password. This means that the Administrator is able to set a new password (i.e. in case of suspected account hacking) but Administrator is unable to read the password used by the User.
c. Login details: timestamp and IP address. We use the number of logins to improve the Portal. IP addresses are stored for security reasons and are not processed outside of individual cases where it's absolutely necessary.
d. User preferences: country, time zone and selected avatar. These data help us develop the Portal. The avatar is used when publishing your collection online (currently, this functionality is not available on the Portal, turning it on will require an additional email confirmation).
e. User's private collection: a list of coins with their details, including quantity, status, grading, description, contractors and purchase and/or sale prices. Purchase and sales prices are anonymized and presented in the coin catalog. The price presented to other users is the weighted average of all prices of a given coin in the catalog. The User's personal collection and the personal page with the summary of the collection are the only places where the prices entered by the User are presented in a relation to the User.
f. Transaction data necessary for processing payment for the Premium accounts. Payments are made by external suppliers (PayPal, PayU) and because of that the Portal stores the minimum amount of data - transaction number, its status, supplier name, timestamp and the subject of the transaction.
3. The User has the right to request information on the private data he/she has collected and to request a complete deletion of his/her data.
4. User who has not logged in for 3 years or more will be completely removed from the databases in accordance to 'the right to be forgotten'.


munzenwelt.de
© 2010-2018
Schreib uns
Katalog der polnischen Münzen, Sammlermünzen, Preisliste, Preisermittlung der Münzen, Weltmünzen, EUR-Münzen, Johannes Paul II-Münzen, Münzkunde-Katalog
Datenschutzerklärung